Search

Welche Chancen eröffnet Ihnen Elektronischer Handel?

Updated: Aug 16

Die Eröffnung eines eigenen Online-Shops ist der einfachste Weg, um schnell mit Ihrem Online-Verkauf (E-Commerce) zu beginnen. Ein eigener Webshop ist eines der profitabelsten und vielversprechendsten Möglichkeiten für das Online-Geschäft. Die rasante Entwicklung des Internethandels ist auf erhebliche Einsparungen bei Einrichtung und Miete von lokalen Geschäften zurückzuführen. Mit reduzierten Kosten können Sie einen niedrigeren Preis für Ihre Produkte verlangen, was dem Kunden unweigerlich die Möglichkeit des Online-Shoppings attraktiv macht.


Die meisten aufstrebenden Startups können sich nicht ihres Anfangskapitals rühmen, um damit zu einer Webagentur zu gehen und professionelle Erstellung einer Website zu beauftragen. Aber es gibt einen großartigen Ausweg! Dank modernster IT-Technologien können wir für Sie eine Website kostengünstig von Grund auf neu erstellen! Dazu benötigen Sie keine Programmier- oder Webdesignkenntnisse und Sie müssen nicht viel Zeit damit verbringen, spezifisches Wissen anzueignen, um Ihr Unternehmen auf den zukünftigen Erfolg auszurichten!

Sobald Lieferanten gefunden und die Produktpalette gebildet wurden, müssen Sie nur noch Ihre Website mit integriertem E-Shop erstellen. Doch wie funktioniert das? Aus einfacher Sicht bedeutet eine Online-Shop Eröffnung das Veröffentlichen einer Website mit Produktlisten, deren Beschreibungen und zugehörigen Fotos. Die Besucher können ausgewählte Produkte in ihren Warenkorb legen und bestellen. Der Onlinehandel wird mit einer speziellen Softwarelösung vorbereitet. Die Software bestimmt wie Sie die Waren und Bestellungen Ihres Online-Shops verwalten und wie Sie entsprechende Benachrichtigungen über erfolgreiche Verkaufsabwicklung erhalten.

Nachdem das Grundgerüst eines Webshops angelegt und Corporate Design übertragen wurde, müssen noch Produkte hinzufügt werden, bevor das Internetgeschäft gestartet werden kann. Vergessen Sie dabei nicht die Liefer- und Zahlungsmethoden für Bestellungen anzugeben und die Kaufabwicklung zu testen, bevor sie die Onlineshopping-Plattform freigeben. Wenn Sie nur wenige Produkte haben (z. B. nicht mehr als 100), können Sie den Produktkatalog auch selbst schnell erstellen. Für jedes Produkt müssen Sie Fotos (eines oder mehrere) hochladen und den Namen, den Preis, die Beschreibung angeben. Beachten Sie dabei, dass im Online-Geschäft mit hochauflösenden, qualitativ hochwertigen Fotos der Verkaufserfolg höher ist als beim Wettbewerb mit weniger ansprechenden Produktbildern.

Online-Store Preise hängen von der verwendeten Software ab und können beispielsweise mit der erstmaligen Einrichtung / Konfiguration ab 800,00 € erworben werden. Dabei müssen auch die jährlichen Kosten für Domain, Hosting und die Nutzung der Webshop-Software einkalkuliert werden. Diese liegen meistens, unter der empfohlenen Anbietern, bei circa 360,00 €.


Durch die regelmäßige Entwicklungsüberwachung des Internet-Vertriebsbereichs sowie die Untersuchung der wichtigsten Bedürfnisse der Zielgruppen haben wir umfangreiche Erfahrungen auf dem IT-Dienstleistungsmarkt gesammelt und eine Reihe von Tools für eine effektive kontextbezogene SEO-Werbung, welche die Anzahl der Bestellungen erhöht, zusammengestellt. Gerne helfen wir Ihnen dabei, ihren Online-Shop zu planen, vorzubereiten und zu veröffentlichen. Schreiben Sie uns einfach an und wir beantworten kostenfrei alle Ihre Fragen.


Wenn Sie uns für die Einrichtung Ihres Webshops beauftragen, können Sie davon ausgehen, dass ein fertiger Online-Shop mit einem einzigartigen Design, Optimierung für mobile Geräte, Fähigkeit zur Integration in soziale Netzwerke und vielen anderen nützlichen Funktionen bereits Ihnen gehört! Bei uns erhalten Sie in der Entwicklungsphase und auch danach einen zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner, denn wir sind auch an dem Erfolg Ihres Unternehmens interessiert und unserem tadellosen Ruf! Holen Sie sich einen fertigen Online-Shop und legen Sie sofort los!

31 views